Jungrüde BUDDY aus Niederbayern

… glücklich vermittelt …

eingestellt 26.06.13
erledigt 15.08.13

Buddy
“Moritz von der Walhalla” Mutter Quaste v.d. Walhalla, Vater Tango v.d. Walhalla. Zucht Jachthuber Parsberg Breitenthal. DHS Ansbach.

Stand: 23.6.13
Eurasier, Rüde, geb. 2.11.2012
Als wenn es nicht so schon schwer genug wäre, für die etwas eigenwilligen Eurasier die wirklich richtigen Menschen zu finden, hat dieser Junghund die denkbar schlechtesten Startbedingungen gehabt. Sein bisheriges Leben war eigentlich nur Chaos.
Man hat ihm in seiner Angst nicht geholfen, diese zu überwinden, sondern nur immer mehr Druck aufgebaut und versucht, seinen Widerstand zu brechen. Als er sich dann (im Alter von 6 Monaten!) ernsthaft zur Wehr setzte, sollte er wahlweise kastriert oder eingeschläfert werden.
Ein paar engagierte Menschen haben sich eingeschaltet, nun ist er auf einer Pflegestelle und auf der Suche nach einem – kompetenten und rassekundigen – Zuhause, wo man ihm hilft, seinen Weg zurück ins Leben zu finden.
Buddy hat Jagdtrieb und die rassetypische Zurückhaltung gegenüber Fremden. Er hat außerdem ein Problem mit Halsband und Leine (immerhin wurde er dem Vernehmen nach bereits mit der Fangstange traktiert), daran wird derzeit gearbeitet.
Auf der Pflegestelle schloss Buddy sich seiner Bezugsperson schnell an und ist prima mit Hunden verträglich, er wird als “rudelfähig, verspielt, lebhaft, gelehrig und folgsam” beschrieben.

Vermittlung direkt über: 0151-291 41 983
(Raum Landshut)

http://www.tierfreunde-niederbayern.de/

Girka von Tomimopa

… glücklich vermittelt …

Ich muss Girka aus persönlichen gesundheitlichen Gründen mit viel „Herzschmerz“ abgeben.

Doch ist für mich eingutes zu Hause, eine eurasiertypische Unterkunft und Haltung wichtig. Ein Einsatz als weiteres Zuchttier oder in einer Rudelhaltung will ich nicht und möchte dieses der Girka nicht antun. Ich möchte schon das neue Heim für Girka sorgfältig auswählen, denn sie hat mit 4 Jahre noch eine lange Lebenszeit vor sich. Ich habe die Verantwortung für diese wundervolle Eurasierhündin übernommen und werde auch diesem gerecht werden. Girka und ihre Zukunft steht bei meiner Entscheidung dazu im Mittelpunkt. Die finanzielle Geschichte ist zweitrankig.

Ich würde mich freuen, wenn ich mit Ihrer Hilfe, für Girka das richtig zu hause und gute neue Personen finde.

Meine Zuchthündin ZTP Kl.1 , HD-, ED,-PL -frei, Ahnenpass, Europ.Heimtierausweis, 4 Jahre jung und gesund, muss ich wegen Verkleinerung meiner Zucht aus persönlichen alters- und gesundheitlichen Bedingungenobwohl es sehrschmerzlich für mich ist, abgeben. Grundsätzlich, wenn es meiner Girka gut gehen würde, ist alles verhandelbar. Ich möchte jedoch wissen, wo Girka sein zu Hause findet und welche Familie sie aufnimmt und welche Bedingungen sie findet und sie der Rasse des Eurasier als Familienhund entspricht. Ein persönlicher Kontakt bei der Vermittlung ist erforderlich.

Standort: 02943 Weißwasser