Wolfspitz-Mix Österreich

Österreich, Burgenland:

Brauche bitte dringend einen Pflegeplatz für meine Hündin. Hatten einen Todesfall in der Familie und aus beruflichen Gründen, kann ich nicht mehr optimal für die Hündin sorgen.
Es handelt sich um einen Wolfspitzmischling ca. 10 Jahre alt. Sie ist nicht gechipt und auch nicht sterilisiert. Sie ist sehr schmusebedürftig und sonst eine ganz ruhige Hündin. Sie wurde immer drinnen gehalten, aber so richtig sozialisiert mit anderen Hunden ist sie nicht. Ich bin gerne bereit die Futterkosten zu übernehmen.
Wenn es nicht wirklich wichtig wäre, würde ich nicht fragen.

Ich bitte Sie um Ihre Hilfe!

Mit bestem Dank im Voraus verbleibe ich

Chow in Barcelona, Spanien

Am 18.06.14 konnte auch dieses Tier endlich erfolgreich vermittelt gemeldet werden :-) .

 

Chow

Chow, Rüde, Chow-Chow, geb. ca. Januar 2006, SH ca. 64 cm, ca. 32 kg

Dieser hübsche Chow-Chow Rüde soll endlich das Glück seines Hundelebens finden!

Chow befindet sich seit einigen Monaten im Tierheim Granollers (Barcelona). Mit viel Mühe konnte der braune Wuschel an einem regnerischen Septembertag von Mitarbeitern des Tierheimes eingefangen werden. Alle Helfer waren total durchnässt, nur die Polizei blieb lieber gemütlich im Trockenen sitzen und verfolgte die Einfangversuche aus der Ferne. Letztlich ist der Bube nun aber in Sicherheit, obwohl ihm das Leben im Tierheim anfangs gar nicht gefallen hat.

Es hat einiges gekostet, Chow an seine neue Situation zu gewöhnen. Er war es wohl gewöhnt, immer draußen im Freien zu leben. Vermutlich kennt er kein richtiges Familienleben und war die meiste Zeit auf sich allein gestellt. Doch mit seinen ca. sieben Jahren hat dieser liebenswerte Hundebube ja noch so einiges vor im Leben und er würde sich auch riesig über sein vermutlich erstes, eigenes Hundekörbchen freuen und ganz besonders natürlich über neue Menschen an seiner Seite, die ihm endlich Liebe und Geborgenheit schenken!

Von den Helfern vor Ort wird Chow als lieber Hundebube beschrieben. Falls sich bereits weitere Fellnasen im neuen Zuhause befinden, oder auch Katzen, kann die Verträglichkeit auf Wunsch gerne speziell getestet werden. Das kleine Hunde-Einmaleins muss Chow natürlich noch ein wenig üben, aber gemeinsam mit IHNEN wird er auch das meistern. Bitte melden Sie sich also bei uns, falls Sie auch der Meinung sind, Chow sollte endlich ein würdiges Hundeleben führen dürfen und Sie genau der Zweibeiner sind, der zu ihm passen könnte!

Chow packt sein Köfferchen kastriert, geimpft, mit Chip und EU-Heimtierausweis, um hoffentlich bald die Reise in ein wunderbares Leben anzutreten. Die Tests auf Mittelmeerkrankheiten sind noch ausstehend!

Abgabe mit Tierschutzvertrag gegen Schutzgebühr: Ex Barcelona noch alle Destinationen möglich.

Kontakt: Elke Schmitt, vaju2003@gmx.de, Telefon: 089/657805, www.hundelieben.blogspot.com

Amira von Leiheim

… sehr glücklich vermittelt …

eingestellt 23.08.13

erledigt 14.09.13

Amira von Leiheim

Vater: Akito v. Unterschleißheim
Mutter: Tonka v. Walhalla

Opa: Kuno v. Breitenthal
Oma: Wilma v. Walhalla

Uropa: Tango v. Walhalla
Uroma: Hilda v.Walhalla

Amira wurde am 29.09.2008 geboren
Zuchtbuch-NR. DHS 084575 Cho

Wegen familiärer Veränderungen (Trennung, Vollzeittätigkeit) händeringend eine geeignete Familie oder Einzelperson, mit Garten, ohne Kinder, die ihr ein sehr gutes Zuhause bieten könnten.

Anbei die Wesensmerkmale von Amira:

- wasserscheu
- durch Kastration extrem schneller Haarwuchs der zum verfilzen neigt
- selbstbewusst
- intelligent
- sensibel
- feinfühlig
- eigensinnig
- Fremden gegenüber misstrauisch ( sucht den Kontakt von sich aus)
- ruhig, gemütlich
- ausgeglichen
- mit Artgenossen verträglich ( liebt kleine Hunde und Katzen)
- sehr schreckhaft ( Feuerwerk und Gewitter ausgenommen, eher schrille hohe Töne)
- Zieht nicht an der Leine
- kennt Fuss, Sitz, Bleib, Stopp oder Halt, zurück
- kann allein bleiben
- spielt kaum

- laute kreischend Kinder und Jugendliche mag sie nicht, geht ihnen wenn möglich, aus dem Weg
- schnelle, hektische Bewegungen , Bedrängen von Fremden lassen sie flüchten
- Biergarten und Stadtrundgänge sind kein Problem
- am wohlsten fühlt sie sich in einem ruhigen Haushalt
- sie liegt gern auf dem Balkon, der Terrasse oder in einem Garten
- sie liebt die Ruhe
- hat sie mit Fremden Freundschaft geschlossen, ist sie eine umgängliche, gehorsame, leichtführige Hündin
- durch tricksen versucht sie ihre Rangordnung immer zu verbessern, dies aber, für mich persönlich, auf liebevolle und schmunzelnde Art und Weise
- hat eine hohe Reizschwelle

Ich hoffe damit habe ich Ihre ganze Palette umschrieben. Sie kam in der 28. Lebenswoche als total ängstlicher, berührungsempfindlicher und scheuer Hund zu mir.

Standort: 91717 Wassertrüdingen (BY-BW)

Das Tier stammt aus einer “bekannten” langjährigen Vermehrung von Plagiats-Eurasiern mit ebenso bekannten Wesensproblemen in Bayern.

Frankreich

Asterix ist Ende September erfolgreich nach Deutschland umgezogen !

Am 30.07.13 erreichte uns folgende Meldung aus Frankreich:

Donne chienne de race eurasier Animaux Savoie – leboncoin.fr

Donne jolie chienne de race Eurasier, inscrite au L.O.F, 2BAF955. Tatoué et vacciné . Douce, calme e …
Eurasier Frankreich

und noch eine zweite Meldung:

Hier (in Frankreich) ist auch eine 5 1/2 jährige Eurasierhündin zu vermitteln …

Zwei ältere Rüden

Update 2014:

Genja & Heros

Die beiden Senioren Heros (11 Jahre) und sein Kumpel Genja (9 Jahre) haben das große Los gezogen und dürfen bei ihren geliebten Pflegestelle bleiben. Sie haben die Herzen der Pflegeeltern im Sturm erobert und nun leben dort eine vierköpfiges Hundegruppe mit seinen Besitzern.
Wir sind sehr glücklich, dass die hübschen und freundlichen Jungs in ihrer geliebten Familie bleiben.

 

 

 

 

 

update 20.11.13:
hier bei Samojede-in-Not die neuesten Angaben.

Bereits am 19.06.13 wurde der tragische Fall gemeldet, dass zwei Rüden wegen Todesfall des Halters zur Weitergabe anstehen.

Über örtliche Tierschutzorganisation, Erbengemeinschaft und Eurasierhelfer konnte eine Weile keine Einigung erzielt werden.

Die Situation bessert sich dadurch nicht, denn es ist nicht einfach, den zutreffenden Platz dafür zu finden:

Samojede, Rüde, unkastriert, 12 Jahre
Eurasier, Rüde, unkastriert, 9 Jahre (KZG-Zucht)

Die Tiere sollen, so wie sie sind, zusammen bleiben.

Standort: Raum 66100 Saarbrücken

England

Ohne direkte Rückmeldung am 04.06.2014 aus der Vermittlung genommen

 

Am 16.07.13 erreichte uns die Meldung aus Großbritannien:

Es geht um einen falbenen 5 Jahre alten, kastrierten Ruden, den seine betagten Besitzer aus Gesundheitsgründen abgeben mussten. Er ist lieb. Keine Probleme bekannt, außer dass er nicht gewohnt ist, alleine zu sein. Bleibt aber brav alleine im Auto beim Einkaufen. Er ist im Moment auf einem Pflegeplatz in ENGLAND und müsste auch hier abgeholt werden.