Jungrüde BUDDY aus Niederbayern

… glücklich vermittelt …

eingestellt 26.06.13
erledigt 15.08.13

Buddy
“Moritz von der Walhalla” Mutter Quaste v.d. Walhalla, Vater Tango v.d. Walhalla. Zucht Jachthuber Parsberg Breitenthal. DHS Ansbach.

Stand: 23.6.13
Eurasier, Rüde, geb. 2.11.2012
Als wenn es nicht so schon schwer genug wäre, für die etwas eigenwilligen Eurasier die wirklich richtigen Menschen zu finden, hat dieser Junghund die denkbar schlechtesten Startbedingungen gehabt. Sein bisheriges Leben war eigentlich nur Chaos.
Man hat ihm in seiner Angst nicht geholfen, diese zu überwinden, sondern nur immer mehr Druck aufgebaut und versucht, seinen Widerstand zu brechen. Als er sich dann (im Alter von 6 Monaten!) ernsthaft zur Wehr setzte, sollte er wahlweise kastriert oder eingeschläfert werden.
Ein paar engagierte Menschen haben sich eingeschaltet, nun ist er auf einer Pflegestelle und auf der Suche nach einem – kompetenten und rassekundigen – Zuhause, wo man ihm hilft, seinen Weg zurück ins Leben zu finden.
Buddy hat Jagdtrieb und die rassetypische Zurückhaltung gegenüber Fremden. Er hat außerdem ein Problem mit Halsband und Leine (immerhin wurde er dem Vernehmen nach bereits mit der Fangstange traktiert), daran wird derzeit gearbeitet.
Auf der Pflegestelle schloss Buddy sich seiner Bezugsperson schnell an und ist prima mit Hunden verträglich, er wird als “rudelfähig, verspielt, lebhaft, gelehrig und folgsam” beschrieben.

Vermittlung direkt über: 0151-291 41 983
(Raum Landshut)

http://www.tierfreunde-niederbayern.de/

  • Kontaktname
    Frau Irene Müller-Weinzierl
  • Telefon
    0151-291 41 983

Hinterlasse einen Kommentar

Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Webseite


zwei × = 6

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.