Thyson – 6 1/2 j. Schäferhund-Eurasier-Mix

Thyson wurde am 06.02.2011 in Süddeutschland privat bei einer Hundeliebhaber-Familie geboren, wo auch seine Elterntiere leben. Die Mutter ist ein klassischer Deutscher Schäferhund langstockhaarig, leider mit leichter Disposition zur HD; der Vater Aiko ist *2009 in Süddeutschland ohne Papiere von wiederum nicht dokumentierten Eurasier-Elterntieren (vorletztes Bild).

Thyson kam Mitte Mai zu Eurasier-in-Not auf den Tierhof Lucky Farm in bedauerlichen Zustand (letztes Bild) vom Dasein als Hof- und Kettenhund . Er konnte sich bei konsequenter Pflege und Versorgung rasch erholen. Sein angst-aggressives Verhalten wandelte sich dank der Mühen der Tierpfleger zu einem interessierten, freundlichen und ansprechbaren Hund.

Jetzt darf sich Thyson auf ein liebevolles neues dauerhaftes Zuhause freuen, wo man ihm mit Erfahrung, Geduld und dem passenen Umfeld Zeit für seine weitere positive Enticklung geben kann und will. Er ist leinenführig, fährt gerne Auto, ist wachsam und gelehrig, gut mit anderen Hunden und will dem Menschen gefallen. Angst hat er bei schnellen hektischen neuen Dingen, daher keine Kleinkinder im neuen Umfeld. Er entwischt gerne mal mit seinem Vater durch den Zaun zu einer kleinen Runde.

Entwurmt, grundimmunisiert, gechipt, bei TASSO registriert. Ca. 62 cm Schulterhöhe, Gewicht noch nicht wieder ganz erreicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Webseite


2 − = eins