TOGO, ausländischer Mix, Wolfspitz ?

14.06.15: wird mangels Kooperationsbereitschaft der Tierhalter aus der Vermittlung genommen.

 

 

 

Togo ist ein geretteter Hund, der eigentlich nicht mehr wegzudenken ist, doch da wir bereits Hundebesitzer sind, bleibt es für uns leider bei dem Status “Pflegefamilie”.
Der Hund, wir vermuten rein vom Aussehen, dass hier auch Eurasier dabei ist, heisst Togo, ein ca. 3,5 Jahre alter kastrierter Rüde. Togo ist ein freiheitsliebender Hund, der sehr gerne rennen und toben möchte und gleichzeitig ist er ein verschmuster und anhänglicher Hund der seine “Familie” gerne um sich hat. Zwar lernen Eurasier schnell, aber bei Togo ist es nicht alles so schnell geschehen, aber in diesen gemeinsamen Monaten hat er einiges dazugelernt. Er läuft heute ruhiger und nicht mehr so unkoordiniert an der Leine, hat die Kommandos Sitz und Platz sehr schnell gelernt und war von Anfang an stubenrein. Er ist sehr kinderlieb und mag eigentlich auch andere Hunde, sie dürfen jedoch nicht schwach in ihrem Wesen sein, dann möchte er gerne mal kurz dominieren. Mittlerweile bellt er wenn wir Reiter begegnen und andere Hunde, aber nur wenn er an der Leine oder im Auto ist, ansonsten bellt er nie. Togo hat ein eiliges Gemüt und es braucht daher ein geduldiges Händchen, denn wenn man aus der Türe möchte, huscht er schnell an einem vorbei, aber auch hier ist Besserung eingetreten. Das Abwarten, wenn der Kofferraum im Auto aufgeht, ist heute Standard geworden. Anfangs sprang er gleich aus dem Auto, mittlerweile wartet er auf das Kommando. Togo hat manche Dinge schnell gelernt, die anderen dauern etwas länger.
Wir sind aus der Tierschutzperspektive froh und dankbar einen so süssen Hund begegnet zu haben und wünschen uns umso mehr, dass er in gute und liebevolle Hände kommt.

Standort: Esslingen bei Stuttgart

 

Kommentare

Lona
Antworten

Hallo ich hette gern Interesse will ihn haben

Hinterlasse einen Kommentar

Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Webseite


× 5 = dreißig